Notruf: (0180) 5019292

Herzlich willkommen bei TIER-NOTRUF.de

Neben der medizinischen (nicht tierärztliche) Notfallversorgung verletzter und erkrankter Haustiere, der logistischen Unterstützung der Behörden und Organisationen mit Sicherheitsaufgaben (BOS) bei Notfällen mit oder durch Tiere bzw. zum Schutz von Menschenleben vor Tieren, der Unterstützung bei Sonderlagen mit Haustieren sowie der Bereitstellung und Vorhaltung von Katastrophenschutzeinheiten für Großschadenslagen mit Beteiligung von Tieren ist der TIER-NOTRUF.de auch Dienstleister in vielen Bereichen rund um den Bereich der Tierrettung. Aktuell unterhalten wir eigene Standorte in (Ost-)Friesland/WHV, Bochum/Hattingen, in Hamburg sowie in Viersen und stehen im Verbund unseres Bundesverbandes auch den im Katastrophenschutz Bayern eingebundenen Einheiten ergänzend zur Verfügung. Daneben bieten wir zahlreiche Dienstleistungen wie eine zentrale Tierrettungs-Leitstelle, einen GPS-Tracking-Dienst, unseren Haustier-Hausnotrufdienst sowie die TIER-NOTRUF.de - Akademie an.

Die TIER-NOTRUF.de App

   


Einsatzbereitschaft 

Unterstützen Sie uns über unseren Förderverein mit einer Spende.

 EUR

Tierrettungsleitstelle

Tierrettungsdienst

Intensiv-Verlegungen

Blutspendedatei

FINDYOURDOG

Lebendfallen & Co.

Haustier Hausnotruf

SEG - Sonderlagen

Erste Hilfe am Hund

Gefahrenabwehr

Katastrophenschutz

Unser Förderverein

Image-Video

Notruf
Notdienstinfo Landkreis Friesland und WHV

Ab sofort ist unsere neue kostenfreie Servicenummer

(0800)0000175

frei geschaltet worden. Unter dieser können Tierbesitzer aus dem Landkreis Friesland sowie aus Wilhelmshaven ab sofort jederzeit den diensthabenden tierärztlichen Notdienst erfragen. Die Daten zum jeweiligen Notdienst erhalten wir regelmäßig durch die zuständigen Tierärzte. Diese Daten werden ab sofort nicht nur tagesaktuell in unserer App angezeigt, ab sofort kann man diese auch unter der neuen Rufnummer erfragen.

ACHTUNG:

Die kostenlose Rufnummer ist NICHT für andere Regionen zuständig, ebenso auch NICHT für Notrufe. Ebenso erfolgt KEINE tierärztliche Beratung. Soweit wir Informationen über den tierärztlichen Notdienst aus den anderen Regionen haben wird dieser in unserer App veröffentlicht.

Giftködermeldungen
Giftködermeldungen
Service momentan nicht verfügbar.
Titel Ort – Datum Zur Meldung
Das Plugin wird nicht korrekt angezeigt. Bitte stelle sicher, dass auf deiner Webseite <style>- und <script>-Tags erlaubt sind. In den FAQs findest du weitere Informationen. (Fehler #load-001)
Kontakt
Gebühren

Gebühren

Für alle Ortsgruppen berechnen sich diese wie folgt: (Handy bitte quer nehmen)

  Netto Brutto Brutto
01.07.-
31.12.2020
Einsatzpauschale 85,00 € 101,15 € 98,60 €
Nachtzuschlag 22 - 6 Uhr 35,00 € 41,65 € 40,60 €
je gefahrener Kilometer 0,70 € 0,83 € 0,81 €
Verbrauchsmaterial/Medikamente je nach Verbrauch 5,00-
20,00 €
5,95 -
23,80 €
5,80 -
23,20 €
Desinfektion - falls erforderlich  10,00 € 11,90 € 11,60 €
Transport TA/TK - falls erforderlich 50,00 € 59,50 € 58,00 €
Wartezeit TA/TK- falls anfällt  35,00 € 41,65 € 40,60 €
Rücktransport - falls gewünscht 50,00 € 59,50 € 58,00 €
Einsatzpauschale Fundhund 55,00 € 65,45 € 63,80 €
Such- und Fangeinsatz 250,00 € 297,50 € 290,00 €
Wildtiereinsätze - Fahrtkostenerstattung
für das ehrenamtliche Mitglied
  10,00 € 10,00 €
Tierarztkosten - sofern am Einsatz beteiligt gem. sep. Berechnung 

Für die Berechnung des Mehrwertsteuersatzes ist der Leistungszeitraum maßgeblich.

Bitte beachten Sie, dass die Einsatzpauschalen mit Beauftragung fällig werden, auch dann, wenn der Einsatz abbestellt wird