NOTRUF: (0800) 111 15 15
Notruf Schweiz: (0800) 114 114
#teampfotenretter

Mitgliedsantrag

Herzlich Willkommen beim TIER-NOTRUF e.V. 

Der TIER-NOTRUF e.V. ist ein gemeinnütziger Verein zur Förderung und Unterstützung professioneller Tierrettungen mit Hauptsitz Sitz im Wangerland (LK Friesland) sowie zahlreichen weiteren Standorten. Er stellt einen eherenamtlichen Tierrettungsdiernst in Norddeutschland mit mehreren notfallmedizinischen Rettungswagen und aktuell rd. 80 ehrenamtlichen Mitarbeitern. Daneben wird eine rund um die Uhr für ganz Deutschland erreichbare Notrufzentrale betrieben. 

Unser Tier-Rettungsdienst steht für medizinische Notfälle bei Haustieren zur Verfügung. Im Notfall erreicht Ihr die Notruf-Leitstelle der Tierrettung rund um die Uhr unter

(0800) 111 15 15.

Ihr wollt die Tierrettung unterstützen? Bei Interesse meldet Euch über unsere Facebook-Seite oder gern über unser Kontaktformular.

Aber auch Spenden benötigen wir, um weiter den Dienst der Tierrettungen finanzieren und unterstützen zu können. Unter den nachfolgenden Bankverbindungen würden wir uns über jede noch so kleine Spende freuen:

Spendenkonto Hattingen:
IBAN: DE15430510400000213819
BIC: GWELADED1HTG Sparkasse Hattingen

 oder

Spendenkonto Friesland:
IBAN: DE03282622544081868000
BIC: GENODEF1JEV Volksbank Jever

Schon jetzt und hier vielen Dank an alle Spender und aktiven Mitglieder im Namen aller Tiere, denen wir zukünftig helfen können. 

Dem Verein wurde vom Finanzamt Wilhelmshaven unter der Steuernummer 70/220/23884 im Juni 2020 erneut die Gemeinnützigkeit anerkannt.

Du möchtest unseren Verein als Mitglied regelmäßig unterstützen? Dann werde förderndes Mitglied, der jährliche Beitrag beträgt "nur" 60,-- €.
Einen entsprechenden Mitgliedsantrag findest Du nachfolgend.

Und ganz wichtig: Unsere Mitglieder erhalten bei jedem berechtigten Notfalleinsatz 50,-- € auf die Einsatzkosten erstattet.

Wir möchten aber ausdrücklich darauf hinweisen, dass unsere Rettungsdienste kein Tierarztersatz sind und i.d.R. auch keine Tierärzte mitführen.

Du möchtest Mitglied bei uns werden und die wichtige Aufgabe der Tierrettung finanziell unterstützen?

Dann füll doch bitte das nachfolgende Formular aus und schicke es an uns ab. Du erhälst umgehend von uns eine Bestätigung für Deine Mitgliedschaft.


Wechsel-Angebot

Aktuell bin ich Mitglied bei einer anderen Tierrettung und möchte gerne zum TIER-NOTRUF e.V. wechseln. Mit meinem Antrag erkläre ich mich bereit, meinen Mitgliedsbeitrag zu entrichten. Mir ist bekannt, dass ich mit Nachweis meiner Kündigungsbestätigung bei der anderen Tierrettung meinen bis dahin gezahlten Mitgliedsbeitrag beim TIER-NOTRUF e.V. für die Zeit bis zum Kündigungszeitpunkt bei der anderen Tierrettung erstattet bekomme bzw. von diesem frei gestellt werde. Dennoch stehen mir alle Mitgliedsrechte beim TIER-NOTRUF e.V. uneingeschränkt zu.


SEPA-Lastschriftenmandat - Wiederkehrende Zahlungen

 

Name und Anschrift des Zahlungsempfängers (Gläubiger)

TIER-NOTRUF e.V.
Friesenweg 9
26434 Wangerland

Gläubiger-Identifikationsnummer:  DE78ZZZ00001551632
 
Mandatsreferenz-Nr. WIRD SEPARAT vergeben

Ich/Wir ermächtige(n) den TIER-NOTRUF e.V., Zahlungen von meinem/unseren Konto mittels Lastschrift einzuziehen. Zugleich weise(n) ich/wir mein/unser Kreditinstitut an, die von der TIER-NOTRUF e.V. auf mein/unser Konto gezogenen Lastschriften einzulösen. Hinweise: Ich kann/Wir können innerhalb von acht Wochen, beginnend mit dem Belastungsdatum, die Erstattung des belasteten Betrages verlangen. Es gelten dabei die mit meinem/unseren Kreditinstitut vereinbarten Bedingungen. Über den Einzug von Forderungen wird der Zahler nicht separat informiert. Auf eine separate Information gemäß SEPA wird ausdrücklich verzichtet.

Hiermit stimme ich ausdrücklich zu, dass meine Beiträge per SEPA von meinem Konto abgebucht werden.


 

Wichtige Hinweise:
Durch seine/ihre Unterschrift erklärt der Antragsteller, stellvertretend bei unter 18jährigen für ihn der/die Erziehungsberechtigte/n, seinen Beitritt und verpflichtet sich zur Einhaltung der Satzung und Ordnungen, insbesondere zur pünktlichen Zahlung des Mitgliedsbeitrages und Unterstützung der Vereinsziele. Die Satzung und weitere Informationen finden Sie im Internet unter www.tier-notruf.de. Ein Nichtbezahlen des Beitrages hat nach 2 erfolglosen Mahnungen den Ausschluss aus dem Verein zur Folge. Änderungen bezüglich der Adress- oder Kontodaten sind unverzüglich dem Verein mit zu teilen.

Beginn der Mitgliedschaft / Beitragsberechnung:
Als Eintrittsdatum gilt das Datum der Unterschrift. Die Beitragsberechnung beginnt ab dem Eintrittsdatum. Bei unterjährigem Eintritt erfolgt die erste Berechnung zeitanteilig. Austritt / Kündigung: Der Austritt aus dem Verein kann nur durch schriftliche Erklärung per Brief oder E-Mail gegenüber dem Vorstand mit einer 14-tägigen Frist zum Jahresende erfolgen.

SEPA-Lastschriftmandat / Pre-Notification / Fälligkeitsavis:
Zum Einzug der Mitgliedsbeiträge wird mit dem Zahler ein SEPA-Lastschriftmandat abgeschlossen. Der Beitragseinzug erfolgt zum 01.01. bzw. 01.07. jeden Jahres. Über den regelmäßigen Einzug von Forderungen sowie über Einmalzahlungen ist der Zahler entsprechend informiert.

Einzugstermine – Wiederkehrende Zahlungen:
Der Mitgliedsbeitrag wird mit Annahme des Mitgliedsantrages fällig und innerhalb von 5 Tagen nach Annahme eingezogen. Je nach gewählter Zahlweise werden die Folgebeiträge ohne weitere Ankündigungen eingezogen.

Gebühren:
Alle im Zusammenhang mit einer Rücklastschrift jedweder Art entstehenden Gebühren sind vom Zahler zu tragen. Die Erinnerung an evtl. Außenstände ist kostenfrei, für nachfolgende Mahnungen werden weitere Gebühren seitens des Vereins erhoben.

Datenspeicherung/Datenschutzerklärung:
Das Mitglied und der Zahlungspflichtige sind damit einverstanden, dass ihre Daten für Vereinszwecke per EDV gespeichert werden. Der Verein wird die Daten ausschließlich im Rahmen der Vereinsverwaltung unter Beachtung der DSGVO verwenden und nicht an Dritte weitergeben. Mit meiner Unterschrift bestätige ich, dass meine gemachten Angaben für die weitere Betreuung elektronisch gespeichert und weiter verarbeitet werden dürfen.

Verschwiegenheitserklärung:
Mit der Unterschrift unter dem Mitgliedsantrag verpflichte ich mich, über alle mir im Rahmen meiner Mitgliedschaft, den TIER-NOTRUF e.V. betreffend, zur Kenntnis gelangten Dinge Stillschweigen zu bewahren und meine Kenntnisse NICHT an Dritte weiter zu geben. Mir ist bewusst, dass eine Missachtung dieser Verschwiegenheitserklärung Konsequenzen mit sich zieht.

Garantieerklärung:
Der TIER-NOTRUF e.V. verpflichtet sich, im Falle eines berechtigten Notfalleinsatzes bei Ihrem eigenen Haustier auf die in Rechnung gestellten und bezahlten Einsatzkosten 50,-- € je Einsatz zu erstatten.

Mir ist bewusst, dass eine aktive Tätigkeit rein ehrenamtlich erfolgt und ich hierfür keinerlei Vergütung erhalte. Evtl. Auslagen werden mir erstattet, soweit die Mitgliederversammlung dies beschlossen hat.

Bitte senden Sie nun das Formular ab.

Nach dem Absenden werden Sie auf eine Bestätigungsseite geleitet und auch eine Kopie Ihrer Daten per Mail erhalten.

Sollte diese nicht erscheinen und Sie keine Mail erhalten haben ist bei der Übertragung etwas schief gelaufen. Bitte versuchen Sie es dann erneut oder melden sich bei uns per Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.

Vielen Dank.

 
Notruf
Botschafter

Botschafter 2 Zeichenflche 1 Zeichenflche 1

Wir freuen uns, hier zukünftig unsere Botschafter:innen des TIER-NOTRUF.de vorstellen zu dürfen. Diese sind Personen des öffentlichen Lebens, der Wirtschaft oder der Politik, die die Arbeit des TIER-NOTRUF.de schätzen und unterstützen wollen.
Die Funktion der Botschafter:innen besteht ausschließlich aus einer räpresäntativen Tätigkeit und ist mit keinerlei finanziellen Verpflichtungen auf beiden Seiten verbunden. 

  • Dominic Dussault

    Domminic Dussault
     CTO INNOTAS AG - Schweiz

  • Christian Ehrlich

    Christian Ehrlich
    Produzent DOGMA TV

  • Martin Knauder

    Martin Knauder
    Hundetrainer und Gründer
    kb logo

Sollten Sie jemanden kennen, der als Botschafter für den TIER-NOTRUF.de in Frage käme oder hieran interessiert ist, so melden Sie sich gerne unter kontakt@tier-notruf.de.

Giftködermeldungen
Giftködermeldungen
Service momentan nicht verfügbar.
Aktuell liegen keine Meldungen vor.
Das Plugin wird nicht korrekt angezeigt. Bitte stelle sicher, dass auf deiner Webseite <style>- und <script>-Tags erlaubt sind. In den FAQs findest du weitere Informationen. (Fehler #load-001)

Hier finden Sie die Kontaktdaten, wenn es NICHT um einen Notfall geht.

Natürlich können Sie uns auch über unser Kontaktformular jederzeit anschreiben.

Presseanfragen richten Sie bitte ausschließlich an presse@tier-notruf.de.

TIER-NOTRUF.de

Friesenweg 9
26434 Wangerland
Tel: (04463) 324001-0
Fax: (04463) 324001-9
Mail: kontakt@tier-notruf.de

Bitte haben Sie Verständnis, dass das Büro in unserer Verwaltung nicht immer besetzt ist, da auch dies ehrenamtlich betrieben wird. In der Zeit von Mo - Fr von 8 - 17 Uhr ist in der Regel dort jemand zu erreichen. Andernfalls läuft ein Anrufbeantworter, auf den Sie aufsprechen können. Wir rufen dann zurück.

Bitte melden Sie über unser Büro KEINE Notfälle.

Gebühren

Gebühren

Diese berechnen sich wie folgt: (Handy bitte quer nehmen)

  brutto
Einsatzpauschale 145,00 €
Nachtzuschlag 22 - 6 Uhr 45,00 €
je gefahrener Kilometer entfällt
Verbrauchsmaterial/Medikamente je nach Verbrauch 15€/30€
Desinfektion - falls erforderlich 15,00 €
Transport TA/TK - falls erforderlich 75,00 €
Wartezeit TA/TK- falls anfällt 45,00 €
Rücktransport - falls gewünscht 75,00 €
Einsatzpauschale Fundhund - zahlt der Besitzer 65,00 €
Such- und Fangeinsatz gegen Spende und Auslagenerst.
Wildtiereinsätze - Fahrtkostenerstattung
für das ehrenamtliche Mitglied
10,00 €
Einsätze mit Drohnen zur Tiersuche, Kitzrettung sowie zur Personensuche erfolgen grundsätzlich ehrenamtlich und ohne Berechnung.

gegen Spende und Auslagenerstattung

Intensivverlegungen:

je Fahrtkilometer

je Mitarbeiter und Stunde

 

1,50 €

30,00 €

Für Anrufe erreichen Sie uns jederzeit unter der kostenfreien Rufnummer (0800) 111 15 15.

Bitte beachten Sie, dass die Einsatzpauschalen mit Beauftragung fällig werden, auch dann, wenn der Einsatz abbestellt wird.

Die Einsatzkosten werden von uns vor Ort berechnet und müssen in bar, per EC-Karte oder per PayPal beglichen werden. Eine Rechnungsstellung ist nicht möglich.

Gegen die Kosten eines Notfalleinsatzes können Sie sich bei uns mit unserem Schutzbrief absichern. Für Schutzbriefinhaber sind die entsprechenden Einsätze bei uns kostenfrei.

 
Profil
Notdienste Tierärzte
Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.