Notruf: (01805) 019292

01.06.2020

Tierrettung Niederbayern nutzt Leitstelle des TIER-NOTRUF.de
————————————————

Mit Wirkung zum 01.06.2020 werden alle Notrufe aus dem Einsazgebiet der Tierrettung Niederbayern e.V.
ebenfalls über unsere Leitstelle abgewickelt. Neben der Entgegennahme der Notrufe werden hier auch die Einsätze nun zentral bei uns koordiniert.

Link

alle Nachrichten

04.04.2020

TIER-NOTRUF.de - Akademie startet
————————————————------

TIER-NOTRUF.de ist mehr als "nur" eine Tierrettung. Neben der notfallmäßigen Behandlung von erkrankten und verletzen Tieren kümmern wir uns auch um Fundtiere sowie bieten verschiedene Dienstleistungen rund um das Haustier an, so z.B. unseren Haustier-Hausnotruf oder unser GPS-Trackingsystem

Doch leider können wir was die tierischen Notfälle angeht nicht überall sein, weshalb wir dazu beitragen wollen, dass im Notfall andere Ersthelfer oder gar Tiernotfallsanitäter vor Ort sein können. Aus diesem Grunde haben wir die TIER-NOTRUF.de-Akademie gegründet, welche nun ihren Dienst aufnimmt. Als erstes bieten wir ab sofort einen Online-Kurs Erste Hilfe am Hund an. Der Kurs ist unabhängig von Terminen und Örtlichkeiten jederzeit besuchbar und schließt mit einer kleinen Abschlussprüfung ab. Unter diesem Link kann der Kurs gebucht werden. Er kostet 10,00 € und der Teilnehmer wird für einen Monat auf den Kurs frei geschaltet. Am 17.04.2020 starten wir dann unseren zweiten Abschnitt unserer neuen Akademie mit der Ausbildung zum Animal Emergency Paramedic (Tiernotfallsanitäter). Dieser Kursus wird eine Kombination aus Online-Abschnitten wie auch Präsenzveranstaltungen und Praktika beinhalten und mit einer praktischen wie auch theoretischen Prüfung abschließen. 

Dritte Säule der Akademie werden die klassischen Kurse in Erste Hilfe am Hund sein. Diese werden wie schon bisher an unterschiedlichen Orten stattfinden und kosten 35,00 €.

alle Nachrichten

01.09.2019

Achtung neue Notruf-Nummer
————————————————-

Durch die Re-Aktivierung unseres Standortes in Friesland und der damit verbundenen weiteren Erhöhung der Anruferfrequenzen ist es erforderlich, dass wir unsere Notrufannahme neu strukturieren.

Da uns täglich zahlreiche Anrufe aus Regionen erreichen, in denen wir nicht tätig sind, können wir nun  mit der neuen Rufnummer die Notrufe nach der räumlichen Herkunft steuern.

Die neue Notrufnummer

(01805) 019292

ist ab sofort geschaltet.

Die Kosten betragen 0,14€ / Min. aus dem Festnetz und 0,42€ / Min. Aus den Mobilfunknetzen.

alle Nachrichten

01.12.2018

GPS-Portal "Findyourdog" 
startet seinen Betrieb.

Mit unserem GPS-Ortungsportal "Findyourdog" lassen sich entlaufene Hunde ganz schnell wieder finden. Voraussetzung ist lediglich ein GPS-Tracker, den Ihr aber bei uns bekommt.

Um Euch für "Findyourdog" anzumelden nutzen den folgenden Link

alle Nachrichten

13.07.2019

Aktuell sind wir dabei, unseren Ursprungs-Standort in Friesland wieder einsatzbereit zu machen. Aller Voraussicht nach wird dies ab 01.10.2019 wieder der Fall sein.

alle Nachrichten

28.08.2018

Besucht uns

am 15. September 2018 beim Sommerfest des Tierheim in Velbert. Wir werden mit unserem Komandofahrzeug sowie unserem Anhänger für Sonderlagen vor Ort sein und stehen gerne für Eure Fragen zur Verfügung.Die Fahrzeuge können natürlich auch besichtigt werden. Zudem bieten wir die Möglichkeit, kostenlos den Chip Eures Hundes auf Funktionsfähigkeit prüfen zu lassen. Bei kleinen Vorführungen zur Wiederbelebung könnt Ihr unsere Rettungstätigkeit live beobachten.

Wir freuen uns auf Euch.

alle Nachrichten

19.12.2018

 

Ab sofort sind wir Mitglied im Bundesverband Gemeinschaft Deutscher Tierrettungen e.V. und freuen uns auf eine konstruktive und sachdienliche Zusammenarbeit mit den Kollegen.

alle Nachrichten